Pressemitteilung: KERNER X-CUT SOLO - MIT HOHER SCHLAGKRAFT ZUR OPTIMALEN ACKERHYGIENE

Veränderungen des Klimas, die öffentliche Diskussion und politische Entscheidungen über den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln stellen Landwirte vor neue Herausforderungen.

Die KERNER GmbH aus Bayerisch-Schwaben ging hier von jeher eigene Wege durch innovativen Maschinenbau. Der Landmaschinenhersteller beweist jetzt mit seiner jüngsten Entwicklung X-CUT SOLO, dass es maschinelle Lösungen gibt, dem Maiszünsler, Fusarium und Altraps den Kampf anzusagen. Der KERNER X-CUT SOLO verspricht bei hoher Flächenleistung und geringem Kraftaufwand eine kostensparende Zerkleinerung organischer Ernterückstände. Empfohlen wird er zur Bearbeitung von Rapsstoppeln, von Silomais und zur Zerkleinerung von Zwischenfrüchten, wo er einen flachen Schnitt am Wurzelansatz setzt.

Kerner Grubber X4-480

Lesen Sie hier den gesamten Pressebericht über den X-CUT-SOLO

Wählen Sie Ihr Thema: